AKCP 4-20 mAmp Signal Konverter

Der AKCP 4-20mAmp Signal Konverter wurde speziell für die Industrie / Automatisierungstechnik entwickelt und findet dort Anwendung, wo Messwerte trotz erheblicher elektrischer Störfelder zuverlässig erfasst werden müssen. Mit Hilfe dieses Konverters können die sensorProbe2, sensorProbe4, sensorProbe8 und securityProbe Steuergeräte diese analogen Signale auswerten. Somit können Sie bei Messwert-Abweichungen per eMail, SMS etc. benachrichtigt werden.

Selbstverständlich können Sie sich die Meßwerte auch grafisch darstellen lassen.

Alarme bei Messwert-Abweichungen z.B. von Unter-Drucksensoren werden per eMail- SMS- oder SNMP-Trap von den webbasierenden Überwachungsgeräten weitergeleitet.

Der Sensor 4-20mAmp Signal Konverter / Messkonverter wurde speziell für die Industrie / Automatisierungstechnik entwickelt und findet dort Anwendung, wo Messwerte trotz erheblicher elektrischer Störfelder zuverlässig erfasst werden müssen.

Der 4-20 mAmp Messumsetzer eignet sich auch für den Einsatz in Rechenzentren, Überwachung von vorhandenen Druck-, Strömungs- oder Spannungs-Sensoren.

Einbindung von Sensoren

Mit Hilfe dieses 4-20 mAmp Messumsetzer-Sensors können die sensorProbe2, sensorProbe8 und securityProbe Steuergeräte analoge Signale von externer Messtechnik wie z.B. Unter- oder Überdrucksensoren, Kondensatpumpen etc. auswerten.

Die Installation des 4-20mAmp Messumsetzers ist unkompliziert. Nach erfolgter Anbringung des geeigneten Sensors (Drucksensor, Gassensor pp.) an den 4-20mAmp Messkonverter, müssen Sie nur noch das im Lieferumfang enthaltene Cat5-Kabel mit einem freien Sensoranschluss des sensorProbe oder securityProbe Überwachungsgeräts stecken.

Dank der der Auto-Sense Funktion wird der Sensor Messumsetzer automatisch identifiziert und im Webinterface der sensorProbe oder securityProbe angezeigt. Hier definieren Sie dann die gewünschten Maßeinheiten und Grenz- und Warnwerte bei Unter oder Überschreitung der Messwerte des am Konverter angeschlossenen Sensors.

SNMP Funktionalität

Die sensorProbe und securityProbe IP-AlarmServer sind SNMP kompatibel.

Der Sensor 4-20mAmp Signalkonverter / Messkonverter ist mit einem sog. "Object Identifier" (OID) ausgestattet und kann in SNMP-Tools (MRTG, Cacti etc.) oder Netzwerk-Management-Systeme (OpenNMS, Nagios usw.) eingebunden werden.

Die erforderlichen MIB-Files und SNMP Utilities werden bei allen sensorProbe und securityProbe Monitoringsystemen mitgeliefert!

Technische Daten:

  • Eingangsspannung: +4mA bis +20mA
  • Ausgangsspannung: +0,8V bis +4,0V
  • Linearität: ± 0.09 % Full Scale, Maximum
  • Genauigkeit: ± 0.15% Full Scale (± 0.3% Full Scale, Maximum)
  • Netzteil: +5 VDC (Versorgung erfolgt über AKCP Steuergerät)
  • Eingangsseitige Anschlüsse: +/- Anschlussklemme
  • RJ45 Anschluss für sensorProbe und securityProbe IP-Überwachungsgeräte
  • Temperaturbereich: -40°C bis 85°C
  • OID .1.3.6.1.4.1.3854.1.2.2.1.17.1.3.0 zur Einbindung in Netzwerk Management Systeme (NMS)
    Didactum 4-20 mAmp Konverter

    ALTERNATIV:

    Didactum 4-20 mAmp Konverter

    Dieser 4-20 mAmp Messkonverter wurde speziell für die TCP/IP basierten Didactum Monitoring und Alarm Systeme entwickelt. Mit diesem Konverter können Sie vorhandene Sensoren in die netzwerkbasierte 24/7/365 Überwachung der Didactum Monitoring Systeme integrieren. Die Messdaten des Messkonverters können in Management Systeme oder Monitoring Software integriert werden.

    ab 79,00 Euro*