securityProbe 5ESV-X20 Überwachungssystem für Infrastruktur Monitoring

Das neue securityProbe 5ESV-X20 IT Sicherheitssystem ergänzt die IP basierten securityProbe Überwachungsgeräte um eine Variante mit zusätzlichen 20 potentialfreien Schaltkontakten.

Wie alle professionellen Mess- und Überwachungsgeräte von AKCess Pro /AKCP, bietet auch die securityProbe 5ESV-X20 einen wirksamen Schutz für Ihre sensiblen EDV-Infrastrukturen.  

Eine sehr frühzeitige Alarmierung bei der Entstehung von möglichen Schadenseintritten ist unerlässlich für die Sicherheit Ihres Rechenzentrums sowie aller anderen unternehmenswichtigen Infrastrukturen.

Bei allen klassischen Problemen wie z.B. Überhitzung, Wassereinbruch, unautorisiertem Zutritt usw., die oft zu Ausfallzeiten und Schäden führen können, ist es zwingend erforderlich, sich durch geeignete Überwachungshardware und Sensoren zu schützen. So können Sie katastrophale Ereignisse rechtzeitig erkennen und den möglichen Ernstfall rechtzeitig abwenden. Schützen Sie Ihre wertvollen Serversysteme. 

Das Gerät ist auch als DCW (48 Volt internes Netzteil) Variante verfügbar.

IP Sensoren zur Überwachung wichtiger Räume

Mit Unterstützung der von Didactum Security GmbH angebotenen Monitoring Hardware können Sie betriebsrelevante Anlagen und Räume, man denke an EDV-Raum, Rechenzentrum, Produktionraum oder Logistik, mit individuell wählbarer Sensorik überwachen.

Didactum Security GmbH bietet für das securityProbe5ESV-X20 Schranküberwachungssystem u.a. IP Sensoren für die Umgebungsüberwachung, Stromüberwachung und Sicherheitsüberwachung an.

Sehen Sie hier den kompletten Überblick der gesamten Palette an intelligenten Sensoren von Didactum Security GmbH.

Optionaler Anschluss von bis zu 500 Sensoren

Das Grundmodell der securityProbe 5ESV-X20 verfügt über 8 RJ45 Sensoranschlüsse.

Via optional bei Didactum Security GmbH bestellbarer E-sensor8 Expansionsmodule (Art.Nr. 10152) besteht die Möglichkeit, das securityProbe5ESV-X20 Gesamtsystem auf bis zu 500 Sensoren auszubauen.

Potentialfreie Schaltkontakte / digitale Kontakte via Netzwerk überwachen

Darüber hinaus bietet das Ethernet-basierte securityProbe5ESV-X20 Monitoring System durch ihre 20 potentialfreien Ports die Möglichkeit, viele andere wichtige Systeme und Anlagen gleichzeitig mit zu überwachen.

Praktisch alle Systeme mit potentialfreien Signalausgängen, wie z.B. Alarmanlagen, Kameraüberwachungssystem, Notstromdiesel, Produktionsmaschinen, Telefonsysteme und Klimaanlagen können ebenso wirksam kontrolliert werden. Auch hier findet im Störungsfall eine unverzügliche Alarmierung durch das securityProbe5ESV-X20 Netzwerk-Überwachungsgerät statt.

Mit dem optional bei Didactum Security GmbH lieferbaren IO-digital8 Adapter können Sie die Gesamtzahl der zu überwachenden potentialfreien Schaltkontakte deutlich erhöhen.

Anschlussmöglichkeit von bis zu 4 Kameras zur 24/7 Videosicherheitsüberwachung

4 zusätzliche USB 2.0 Ports für den Anschluss von Videoüberwachungskameras runden das große Spektrum an kombinierbaren Schutz- und Kontrollmöglichkeiten ab.

Didactum Security GmbH bietet hier wahlweise Infrarotkameras oder auch Domekameras mit Schwenk- und Neigefunktion an. Schützen Sie per Videoüberwachungskamera Ihre unbeaufsichtigte Infrastruktur. Die Videoaufzeichnung kann per FTP-Export direkt in die Unternehmenszentrale gesendet werden.

Leichte Inbetriebnahme der IP fähigen Sensoren

Der Anschluss sowie die Inbetriebnahme der securityProbe Sensoren ist unkompliziert.

Die aus der Netzwerktechnik bekannten RJ45-Stecker der intelligenten Mess- und Überwachungssensoren werden einfach in die entsprechenden Buchsen des securityProbe5ESV X20  Alarmservers gesteckt und von diesem automatisch erkannt.

Nach der Erkennung der Sensoren durch den securityProbe IP Alarmserver, können bei den Messsensoren individuell Schwellenwerte festgelegt werden, bei denen eine Alarmierung erwünscht ist. Beispielsweise können bei dem im Lieferumfang bereits enthaltenen Sensor Temperatur und Luftfeuchte (Art.Nr. 10174) obere und untere Schwellenwerte festgelegt werden. Bekanntermaßen kann eine zu niedrige Temperatur und / oder Luftfeuchte ebenso schädlich sein, wie zu eine hohe Temperatur und / oder Luftfeuchte. Anmerkung der Redaktion: Statische Aufladungen oder Kondensat können empfindliches elektronisches Equipment nachhaltig schädigen.  

    Integriertes Alarmmanagement

    Das in der von Didactum Security GmbH angebotene securityProbe5ESV-X20 Appliance enthaltene  Alarmmanagement ermöglicht bei praxisnahe Abbildung von Notfallplänen.

    Hier können nach Ihren betrieblichen Anforderungen Eskalations- und Alarmablaufpläne abbilden.

    So kann bei kritischen Ereignissen oder Zustandsänderungen, beispielsweise der Wachdienst oder der Techniker per Telefon herbeigerufen und gleichzeitig die EDV-Verantwortlichen samt zuständiger Servicekräfte parallel durch SMS-Alarm informiert werden.

    Weitere sinnvolle Ausstattungsmerkmale, wie ein integriertes Mapping Modul für Alarmkartenfunktionen, 80 virtuelle Sensoren für die Integration weiterer wichtiger Dienste und Anwendungen, sowie stets kostenlose Firmware-Updates runden das Leistungsspektrum dieses innovativen und zugleich zukunftsfähigen IT Monitoring Systems ab.  

    Einbindung in Netzwerk Management Software

    Als autarkes Alarmierungssystem konzipiert, bestehen bei der securityProbe5ESV-X20 keine Abhängigkeiten von zusätzlicher Hard- oder Software.

    Zusätzlich ist dieses SNMPv1/v2c/v3 kompatible Mess- und Überwachungsgerät in gängige SNMP Monitoring Tools und Netzwerk Überwachungssoftware wie CA Spectrum, EMC Smarts, HP OpenView, IBM Tivoli Nagios, OpenNMS und viele weitere mehr, integrierbar.

    Die erforderlichen MIB Dateien sind im Lieferumfang der neuen securityProbe5ESV-X20 enthalten.

    Kostenloses und unverbindliches securityProbe5ESV-X60 Angebot anfordern

    Gewerbetreibende, Firmen sowie  Behörden / öffentliche Auftraggeber (öA.)  aus dem gesamten In- und Ausland können bei Didactum Security GmbH ein kostenloses und unverbindliches Angebot in Sachen securityProbe5ESV-X20 anfordern!

    Unser erfahrenes Monitoring Team berät Sie gerne zum Thema IT Infrastruktur Überwachung!

    Auch Anfragen von Integratoren, Errichtern und Resellern sind bei dem Monitoring Hardware Anbieter Didactum Security GmbH aus Münster stets herzlich willkommen!

    Didactum Monitoring System 500 II

    ALTERNATIV

    Didactum Monitoring System 500 II

    Mit dem Didactum Monitoring System 500 II erhalten Sie eine Überwachungslösung zum Schutz von unternehmenswichtigen Räumen und Anlagen. Durch die volle SNMP-Unterstützung, kann dieses Überwachungsgerät in Leitwartenlösungen, Managementumgebungen und Netzwerküberwachungslösungen eingebunden werden.

    Diese Lösung ist branchenübergreifend einsetzbar und eignet sich sowohl für die Überwachung von IT-Infrastrukturen (Serverraum / Rechenzentrum), als auch für Produktions- und Technikräume.

    Das Didactum Monitoring System 500 II bietet an der Gerätefront 8 analoge Anschlüsse für Sensoren. Je nach Anforderung, können Sie aus dem umfangreichen Sensorsortiment Ihr Didactum Monitoring System mit analogen Sensoren wie Temperatursensoren, Luftfeuchtigkeitssensoren, Vibrationssensoren, Bewegungsmelder, Wassersensoren, Türkontakten und auch Spannungssensoren ausstatten. Sie können Ihr Monitoring und Alarm System individuell zusammenstellen. Inklusive Temperatusensor!

    ab 399,00 Euro*